PCR-Direktnachweis von SARS-CoV-2

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

Der Virusdirektnachweis erfolgt mittels einer PCR-Technik. Er wird in einem Nasen-Rachen-Abstrich und/oder Sputummaterial vorgenommen.

In diesen Proben finden sich häufig bereits vor dem Auftreten von Krankheitssymptomen größere Virusmengen bzw. höhere Viruskonzentrationen.

Für die Probeentnahme aus dem Atmungsorgan haben wir eine Sprechstunde mit separatem Wartebereich in unserer Praxis eingerichtet.

Sollte Ihre Krankenkasse die Kosten für die Untersuchung nicht übernehmen, sind Sie verpflichtet die Kosten für die erbrachten Leistungen zu begleichen. Bitte klären Sie im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse die Kostenübernahme-Regelung, da sie zur Zeit noch nicht einheitlich geregelt ist.

Der Termin dauert etwa 10 Minuten. Das Tragen eines medizinischen Mund- und Atemschutzes vor und nach der Untersuchung ist erforderlich. Das Testergebnis liegt in der Regel nach 48 Stunden vor (Montag bis Freitag) und geht automatisch in den Postversand. Eine Befundübermittlung per Mail ist nicht möglich.

Zur Terminvereinbarung und bei Rückfragen stehen wir Ihnen während der Sprechzeiten unter Tel. 04282 – 73 10 800 zur Verfügung oder senden Sie uns eine E-Mail unter info@gz-sittensen.de. Wir werden uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.